wiesenfeld_projekte_1920x960

Scherenburg Gemünden Außenanlage

Hochbau und Fertigteilbau

Brücken Wiesenfeld

Auftraggeber:

Stadt Karlstadt

Baudauer

17.04.2023 – 20.09.2024

Bauvolumen

550.000 EUR

Die Maßnahme unseres Tiefbaus „Neubau der Ortsumfahrung Wiesenfeld“ zwischen den Städten Lohr am Main und Karlstadt beinhaltet neben den Straßenbauarbeiten auch den Neubau zweier Brückenbauwerke. Bei den Bauwerken handelt es sich um eine Wirtschaftswegunterführung sowie eine Brücke über einen Bach. Die Widerlagerdicke von der Unterführung betragen 80cm sowie eine Bodenplatte von 70cm.

Leistungen:
Neubau der Brückenbauwerke

Planung:
Hochreiter Vorndran Ingenieurgesellschaft mbH

Wesentliche Massen:
Bauwerk 1
Brückenbreite: 11,60 m
Lichte Weite: 5,50 m
Lichte Höhe: 4,25 m

Bauwerk 3
Brückenbreite: 20,65 m
Lichte Weite: 3,00 m
Lichte Höhe: 2,00 m

Besonderheiten:
Sichtbeton Brettschalung